News

Das iOS 6 SDK steht in den Startlöchern und für Entwickler gibt es zahlreiche Neuerungen und Features, die man nun nutzen kann um Apps mit noch nützlicheren Features auszustatten. Nachfolgend sind die wichtigsten Neuerungen aufgeführt, die sicherlich auch für Interessenten einer App-Entwicklung interessant sein dürften.

Social Framework

Mit dem neuen iOS 6 wird Facebook noch mehr in System integriert, nachdem Twitter ja bereits mit iOS 6 ins Betriebssystem eingebettet wurde. Das ermöglicht Entwicklern noch einfachere Wege, Apps mit Sozialen Netzwerken zu verbinden. UIActivityViewController ist grob gesagt genau dazu da, um eigenen Content sehr komfortabel in den Netzwerken zu verbreiten. Diese Klasse wird sicherlich sehr großen Anklang finden und sich in vielen neuen Apps wiederfinden.

PassKit

Eine sehr neue Technologie, die mit iOS 6 eingeführt wird ist PassKit. Hierbei handelt es sich um ein sehr vielseitiges Framework für Tickets, Coupons, Pässe etc. die von Firmen erstellt und auf dem mobilen Weg verteilt werden können. So können Sie von Usern auf dem iPhone gespeichert werden und gesammelt in der PassKit App verwaltet werden. Für einige Auftraggeber ergeben sich so noch mehr Möglichkeiten, Rabatt Coupons oder Tickets zu verteilen.

Collection Views

Die UICollectionView Klasse bietet einen völlig neuen Weg, um Daten dynamischer und vielseitiger zu präsentieren. Momentan werden geordnete Daten ganz gern mit der UITableView dargestellt. Immer wieder kommt man allerdings an Grenzen bei der Darstellung dynamischer und verschiedener Inhalte. Mit der UICollectionView Klasse stehen nun viele weitere Möglichkeiten zur Verfügung, um vielseitige Daten noch komfortabler integrieren zu können. Gerade dynamische Inhalte ist hier ein ganz wichtiger Punkt.
Dies sollen nur ein paar der interessantesten Neuerungen, welche das iOS 6 SDK mit sich bringt, gewesen sein. Insgesamt kann man sehr zufrieden sein mit den Features, welche die Integration von den genannten Funktionen noch einfacher gestalten.
appsiderKai Niekammer - Schmerzker Ring 160 - 14776 Brandenburg Kai.Niekammer@googlemail.com0172 5438824